Willkommen auf der Seite der Twizyfahrer im Rhein-Main-Gebiet!


Wir treffen uns regelmäßig in lockerer Folge, um über alles wichtige und vieles unwichtige im Leben eines Twizyfahrers zu reden.

Es geht um Tipps, Tricks, Reparaturen, Erweiterungen, Bastelprojekte, Ladesäulen, Ladeadapter, Ladeweileverhinderung, Essen, Trinken oder um gar nichts weiter wichtiges.
Wir sind kein Club und kein Verein, es gibt keine finanziellen Interessen. Es geht uns nur darum, in netter Runde Spaß zu haben.

Neben den Treffen möchten wir regelmäßig gemeinsame Ausfahrten machen.

Wer Kontakt zu uns aufnehmen möchte, mehr Infos benötigt oder in die WhatsApp-Gruppe aufgenommen werden möchte, kommt einfach zu unseren Treffen oder schreibt eine Mail an die im Impressum angegebene E-Mail Adresse.



Der nächste (Weihnachts-) Stammtisch findet am Samstag, den 7. Dezember ab 9:30 Uhr bei IKEA Frankfurt (Nieder-Eschbach) statt.

Wir sitzen im Restaurant. Ihr erkennt uns am Twizymodell-Stammtischwimpel oder an eindeutigen T-Shirts oder Kappen.

Geplante Themen.

Die IKEA Ladesäulen befinden sich direkt rechts der Einfahrt auf das Parkdeck. Sollten diese belegt sein, können wir bei ALDI in direkter Nachbarschaft laden. Wer laden muss, trifft sich kurz nach 9:00 Uhr an den Ladesäulen bei IKEA.

Adresse IKEA: Züricher Str. 7, 60437 Frankfurt am Main





Mit dem Twizy nach Island und auf die Färöer

Matthias ist mit seinem Sohn Lars im Sommer 2019 mit dem Twizy nach Island und auf die Färöer Inseln gefahren. Sie waren 40 Tage unterwegs und haben über 2500 km mit dem Twizy zurückgelegt. Den Reisebericht gibt es in seinem Blog. Einige Bilder gibt es hier.

2019-07-14_1424_03_P1190404_PS_LR



Besuch vom Rheinischen Twizy-Treffen am 25. Mai

Die große Überraschung war heute der Besuch einiger Twizy-Fahrer vom Rheinischen Twizy Treffen! Sie reisten mit einem Model 3, einer Zoe und einem Ampera-E an und brachten tolle Geschenke mit, unter anderem Taschen vom RTT und eigens hergestellte Pins für das Rhein-Main-Twizy-Team!

2019-05-25_1035_30_IMG_7028

Es gibt sogar ein Video davon auf YouTube.



LadeLina Workshop am 23. März 2019: Ladeadapter für Säulen mit festem Kabel

Es gibt immer mehr Ladesäulen mit fest montiertem Kabel, für die es keine Adapter fertig zu kaufen gibt. Einige Twizyfahrer hatten sich dafür bereits Adapter gebaut. Wir haben uns auf einem der Stammtischtermine überlegt, einen entsprechenden Adapter für Interessierte in einem Workshop gemeinsam zum Selbstkostenpreis zu bauen, wobei jeder Teilnehmer seinen eigenen Adapter baut.

LadeLina_fertig

Es bedurfte einiger Monate Vorbereitung, bis das finale Design stand und letztendlich alle Teile besorgt waren. Am 23. März 2019 trafen wir uns in einem Ausbildungszentrum der Bahn zum Bau der LadeLinas.
Mehr Infos
hier.